Dabei sein ist alles

27.02.2019 - Erstmals konnte die HEIMTEXSUISSE vom 3. – 5. Februar 2019 die EuroInterior, den europäischen Berufswettbewerb der Raumausstatter, bei sich begrüssen. Der Wettbewerb zwischen den acht Teilnehmern aus Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz blieb von der ersten Minute bis zur abschliessenden Siegerehrung spannend.

Ganz oben auf dem Treppchen landete am Ende die 24-jährige Johanna Obermüller vom Ausbildungsbetrieb C. M. Katzmair aus Linz. Aufgabe der acht Teilnehmer war es, einen leeren Raum möglichst attraktiv zu gestalten. Hinter der neuen Europameisterin sicherten sich der Österreicher Mathias Stiegler die Silber- und Florian Harlander aus Deutschland die Bronzemedaille. Insgesamt ernteten die Leistungen aller acht Nachwuchstalente viel Lob und konnten ausnahmslos glänzen. Die Veranstalter der HEIMTEXSUISSE äusserten sich sehr zufrieden und bedankten sich nochmals herzlich bei den beteiligten Verbänden, Organisatoren und Teilnehmern.

Die nächste HEIMTEXSUISSE findet vom 2. bis 4. Februar 2020 statt.

Copyright Foto: Sandra Lebedies

Patronatspartner

Interieursuisse

Weitere

Patronatspartner

Weitere